Info Edelstahlschrauben

Allgemeine Informationen:
Allen Edelstählen ist gemeinsam, dass der Stahllegierung ein mindestens 12%iger Chrom-Anteil beigefügt wird.edelstahl selbstheilung chromoxidschicht Durch den Kontakt mit dem Sauerstoff aus den umgebenden Medien (Luft, Wasser, andere Stoffe) bildet sich auf der Stahloberfläche eine dünne, nur wenige Atomlagen dicke transparente Schicht aus Chromoxid (Passivierung). Diese Schicht schützt den darunter liegenden Stahl vor weiteren chemischen Einflüssen. Bei einer Beschädigung der Oberfläche bildet sich diese Passivschicht unter dem Einfluss von Sauerstoff selbstständig neu; daher kann man auch ohne Weiteres von einer „Selbstheilung“ oder einem „Selbstreparaturmechanismus“ sprechen. 

Bezeichnungssystem:
Das Bezeichnungssystem für nichtrostende Stahlsorten und Festigkeitsklassen von Schrauben und Muttern ist in der folgenden Übersicht dargestellt. Die Bezeichnung des Werkstoffes besteht aus zwei Blöcken, die durch einen Bindestrich getrennt sind.

Der erste Block bezeichnet die Stahlsorte, hierbei steht :
A für austenitischen Chrom-Nickel-Stahl mit einem Legierungsbestandteil von 15-20% Chrom und 5-15% Nickel. Er ist nicht durch Wärmebehandlung härtbar und in der Regel auch nicht magnetisierbar.
C für martensitischen Stahl, der durch Härten verfestigt werden kann und magnetisierbar ist. Er ist weniger korrosionsbeständig als austenitische Stähle.
F für ferritischen Stahl, der im Normalfall nicht gehärtet werden kann. Er ist magnetisierbar wird u.a. in Umgebungen mit höherem Cloridgehalt eingesetzt. Ergänzt wird der Buchstabe um eine Ziffer, die den Bereich der chemischen Zusammensetzung innerhalb dieser Stahlgruppe angibt.
edelstahl klassifizierung

Festigkeit von Edelstahlschrauben:
In der DIN EN ISO 3506 sind die für Verbindungselemente empfohlenen Stahlsorten zusammengestellt. Es wird vorwiegend austenitischer Stahl A2 verwendet. Bei erhöhten Korrosionsbeanspruchungen werden hingegen Chrom-Nickel-Stähle aus der Stahlgruppe A4 verwendet. Für die Auslegung von Schraubenverbindungen aus Austenitischem Stahl sind die mechanischen Festigkeitswerte der nachfolgenden Tabelle zugrundezulegen.
edelstahl austenitisch festigkeit A2 A4
Auswahl der richtigen Edelstahlsorte:
Edelstahlschrauben zeichen sich durch die sehr gute Korrosionsbeständigkeit aus und werden daher natürluich vorwiegend im Außenbereich eingesetzt.

A 2... Die Stähle der Sorte A 2 sind die am häufigsten eingesetzten, sie sind jedoch nicht geeignet für die Verwendung in nichtoxidierender Säure und chloridhaltigen Medien (z.B. Schwimmbäder, Meerwasser). Geeignet für Temperaturen bis -200°C.
Anwendung für: Gartenmöbel, Holzkonstruktionen im Außenbereich, Gartenzäune, Gartentore, Terrassen,....

A 4... Gleiche Eigenschaften wie A 2-Stähle, jedoch legiert mit 2-3% Molybdän. Hierdurch erheblich korrosionsbeständiger und säurebeständig und damit geeignet für den Einsatz bei z.B. Schwimmbädern und Meerwasser. Geeignet für Temperaturen bis -60°C
Anwendung: wie oben jedoch auch für den Kontakt mit Chlor und Salzwasser geeignet.

Verabeitungshinweise:
Bei der Verabeitung von Edelstahlschrauben ist besonders auf die Vermeidung von Fremdrost zu achten. Durch diedelstahl fremdrost rost lochfrasze Eintragung von Fremdpartikeln (vorwiegend durch falsche Verarbeitung von Edelstahlscharuben) kann es zur Bildung von Rost kommen, welcher die Edelstahloberfläche unschön beeinträchtig und bis hin zur mechanischen Beeinträchigung (durch Lochfraß) führen kann.

Durch spezielle Edelstahlverarbeitungswerkzeuge läßt sich dieses Problem vermeiden und verhindert die Einbringung von Fremdrost. Bitte diese Werkzeuge außschließlich für die Verarbeitung von Edelstahlprdukten verwenden. 

Wozu viel Geld für Edelstahlschrauben ausgeben, wenn durch die Verwendung von herkömmlichen Werkzeugen gerade die gewünschten Vorteile wieder vernichtet werden können? Mögliche Mehrkosten gegenüber normalem Werkzeugen sind im Verhältnis zu dem erheblichen Plus an Sicherheit bei der Verarbeitung von Edelstahlschrauben vernachlässigbar. Wir bieten in unserem Angebot spezielle Werkzeuge/Bits für die Verarbeitung von Edelstahl und würden Ihnen dringend zur Verwendung dieser raten.
Prüfen Sie unser weitreichendes Angebot an Edelstahlschrauben & Verbindungtechnik
-> weiter zum Shop geht es hier.